clear-flex Schweißkabinen Anlagenbau (NRW)

 
Von einem unserer Kunden, welcher im Anlagenbau tätig ist, wurden wir beauftragt mehrere Schweißplätze mit Schweißkabinen auszurüsten. Es gab folgende Anforderungen vor Ort:
 
  • Bauhöhe 2.200 mm
  • 4 seitig geschlossener Umgebungsschutz vor Strahlung und Funkenflug.
  • Flexible Öffnungsmöglichkeiten auf 4 Seiten.
  • Kabine muss von der Flurförderstraße seitens komplett geöffnet werden können.
  • Arbeitsplätze müssen von Außerhalb einsehbar sein.
  • Stabile Grundkonstruktion
Aufgrund dieser Anforderungen wurde folgendes Lösungskonzept gewählt:
 
  • 3 Seiten der Kabinen wurden mit gegenläufigen Schiebeelementen (C2/V) ausgestattet.
  • Die 4. Seite, zur Flurförderstraße hin, wurde mit teleskopierbaren Schwenkelementen ausgerüstet, um den Schwenkradius möglichst gering zu halten und eine komplette Öffnung zur Einfahrt mit Gabelstablern zu ermöglichen.
  • Als Behang wurde auf allen 4 Seiten clear-flex Schweißerschutzlamellen in der Ausführung: SRT (Schweißerschutz-Rotbraun-Transparent) gewählt. Dadurch ist eine Einsicht auf allen 4 Seiten auch bei geschlossenem Behang gewährleistet.  
  • Quadratrohrkonstruktion mit Stützenhöhe 2.200 mm.

Das Projekt hat sich in der Praxis bewährt und es konnte ein reibungsloser Produktionsvorgang gewährleistet werden. Nachrüstungen oder Umbauten sind dank des clear-flex-Baukastenprinzips einfach zu realisieren, dadurch kann auf veränderte Produktionsabläufe reagiert werden. Individuelle Lösungen sind hierbei eine unserer Stärken.















6 Bilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

clearflex© - Lamellen mit System

Siegfried Bäder GmbH
Uhlbergstraße 4
73734 Esslingen

©2001-2019 Siegfried Bäder GmbH

Schneller Kontakt

Telefon: +49 (711) 345 311
Telefax: +49 (711) 345 0706

E-Mail: info@clearflex.de